Kopfleiste überspringen

Vortragsreihe: Gesund­es Füttern und Hunde­psychologie

2-Tages-Workshop

Bei unserem intensiv 2-Tages-Workshop "Hundepsychologie Cesar Way" (bekannt aus dem TV: Der Hundeflüsterer) lernen Sie über die Körpersprache der Hunde, deren Kom­munikation mit Menschen, mit Artgenossen und mit anderen Tier­en, ihrem Angst- und Aggressions­verhalten und ihren natür­lichen Bedürfnissen kennen.

Sie lernen mit uns das Verhalten Ihres Hundes wirklich zu verstehen. Denn nur wer seinen Hund und seine Sprache versteht, ist in der Lage, ihm zu geben was er braucht und so zu einem wunder­vollen Begleiter durch Dick und Dünn zu werden.

Was mache ich mit zb mit einem Hund, der Probleme mit Artge­nossen an der Leine hat, der ängstliche, aufgeregt, nervös, unruhig oder gestresst ist? Das zu Berändern ist mit Training nicht möglich, denn Emotionen können nicht wegtrainiert werden.

Was der Mensch braucht, ist in diesen Momenten einen Hunde­psychologie Masterplan um für Harmonie zu sorgen.
Hunde­­psychologie arbeitet mit den Emotionen der Hunde und ver­ändert sie sanft aber wirkungsvoll in der Sprache der Hunde. Denn nur ein Hund, der in Harmonie lebt, ist glücklich.

Wie das gelingt, darum geht es in dem 2 tägigen Workshop.

Wir können Ihnen auf alle Fälle garantieren, dass dieser Workshop ihr beider Zusammen­leben positiv verändern wird.

Pfotenbande

Das Team rund um die Vor­träge

Die Vorträge, die bei uns im Hotel stattfinden, werden vom Team Pfotenbande und von Bumblebee's aus Nieder­österreich abgehalten. Das Team Pfotenbande, rund um Marisa Müller hat es sich zur Aufgabe ge­macht, nach der Philosophie von dem, unter Hundehaltern bekannten Cesar Millan, ein positives und stressfreies Zusammen­leben von Mensch und Hund zu ermöglichen.

Doris Forthuber Baré ist für die Ernährungsberatung für unsere Vierbeiner zuständig. Der Vortrag rund um die BARF Metho­de gibt sich ganz speziell des artgerechten Fütterns des Hund­es hin.

Die Vorträge für unsere Hotelgäste sind kostenlos!

Zu diesen Terminen dürfen wir Sie zu den Vorträgen einladen:

  • 30.01. und 31.01.2023
  • 13.02. und 14.02.2023
  • 02.03. und 03.03.2023

Vortrag: Roh füttern leicht gemacht nach BARF

In diesem Grundkurs wird BARF nach Swanie Simon besprochen. Artgerechte und ausgewogene Ernährung ist wesentlich für ein langes und gesundes Lebens des Hundes. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursziel:
* Was ist BARF?
* Was ist der Unterschied Roh füttern - BARF
* Grundwissen für die Entscheidung ob „gebarft“ wird
* Wie werden Mängel vermieden
* Immunsystem stärken
* Darmgesundheit fördern
* Fragerunde

Kursdauer: 3 Stunden
Vortragende: Doris Forthuber Baré

Roh füttern leicht gemacht nach BARF

Vortrag: Aufmerksamkeit - fehlende Kommunikation bei Spaziergängen

HALLO!!!! IST DA JEMAND????
Das kennen Sie sicher: Der Hund schnüffelt an einem Grashalm oder am Boden, Sie sprechen ihn an und es passiert nichts. Na ja, zumindest schnüffelt er munter weiter.
Sie ärgern sich und fragen sich, warum er Sie nicht hört.
Ihr Hund macht das nicht mit Absicht und will Sie damit auch nicht ärgern.
Er ist auch nicht dominant, frech oder ignorant. Er konnte in diesem Moment nicht seine Aufmerksamkeit wechseln.
Aber Aufmerksamkeit ist die Voraussetzung für eine gute Kommunikation mit Ihnen!
Bei diesem Vortrag hören Sie, wie Sie Ihrem Hund mittels Hundepsychologie lernen, mit Ihnen im Kontakt zu bleiben und somit ansprechbar zu sein!

Vortrag: Hunde­begegnun­gen

Für viele Hundebesitzer wird der tägliche Spaziergang zum puren Stressfaktor, denn an ein entspanntes vorbeigehen bei Artgenossen mit ihrem Besitzer ist nicht zu denken.
Manche Menschen versuchen deswegen um un­möglichste Uhr­zeiten oder Plätzen spazieren zu gehen, nur um diese Situ­ation zu vermeiden.

Vielleicht springt der eigene Hund in die Leine wenn er einen Art­genossen sieht und wird laut dabei, zieht und ist nicht mehr ansprechbar.
Als Hundehalter sind diese Momente wahnsinnig unan­genehm, man ist mit der Situation komplett über­fodert und fühlt sich hilf­los.

Wenn Ihnen diese Thematik bekannt vorkommt, wird Ihnen dieser Vor­trag helfen zu verstehen wieso Ihr Hund das tut und was Sie mit Hilfe von Hunde­psychologie dagegen tun können, da­mit gemeinsamen, entspannten Spazier­gängen nichts mehr im Weg steht!

Hundebegegnungen

Vortrag: Ein Herz und eine Seele

Wir alle wollen ein harmonisches, glückliches Leben mit unseren Hunden führen.
Wir wünschen uns, dass wir eine Bindung haben, die nichts erschüttert.
Wir wollen eine Freundschaft fürs Leben – ein Herz und eine Seele sein.
Damit wir das mit unseren Vierbeiner schaffen, muss gegenseitiges Vertrauen aufgebaut und verstärkt werden, damit in Situation­en, in denen unser Hund Angst hat, gestresst ist und/oder Aggression zeigt, diese Bindung unerschütterlich wirkt.
Wie das gelingt, erklärt Hundepsychologin Marisa bei diesem Hundepsychologie-Vortrag.

Vortrag: Stress bei Hund­en

NUR DIE RUHE
Hunde reagieren oft auf Herausforderungen in unserer schnell­lebigen Gesellschaft mit überreiztem Verhalten. Sie kommen in der Natur und/oder im Haus einfach nicht und nicht zur Ruhe.

Hundepsychologin Marisa erklärt bei diesem Vortrag leicht verständ­lich die Ursachen und wir erarbeiten hunde­psycholo­gische Übungen, um Ihrem Hund zu mehr innerer Ruhe und Sicherheit zu verhelfen.
Denn in der Ruhe liegt bekanntlich die Kraft und ist die Grund­lage dafür, den Hürden des Alltags ruhig und gelassen zu begegnen.

Stress bei Hunden
PanoramaAppartements - viel Platz für Sie und Ihren Hund

Zimmer und Appartements

In unseren Zimmern und Appartements genießen Sie einen ent­spannenden und komfortablen Urlaub mit Ihrem Hund. Bei Ihrer Ankunft befinden sich schon Hunde­decken, Schüssel, Leckerlis und weitere Aufmerksam­keiten für Ihren Hund am Zimmer.

Vorträge im Hotel Almfrieden

Termine und Angebote für die Vorträge

Zu folgenden Terminen finden die oben genannten Vorträge kosten­los für Hotelgäste im Hotel Almfrieden statt:

  • 30.01. und 31.01.2023
  • 13.02. und 14.02.2023
  • 02.03. und 03.03.2023

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt folgende Services von anderen Anbietern: Karten, Videos, Analysewerkzeuge, Anfrageformular, Online-Buchung und Informationen zur Urlaubsregion. Diese können mittels Cookies dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und zur Optimierung der Website beitragen.
Datenschutz     Impressum